Spenden

Spendenquittungen

Als gemeinnütziger Verein stellen wir für Ihre Unterstützung gerne Spendenquittungen zur Vorlage beim Finanzamt aus.

Spendenkonto

JAMAA Ausbildungsprojekt Afrika e.V.
Volksbank Ammerbuch
KTO 68000006
BLZ  64161397

SWIFT/BIC-CODE : GENODES1AMM
IBAN : DE18641613970068000006


Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich,
daher werden Ihre Spenden vollständig an
unsere Studenten sowie an die ausgeschriebenen Projekte weitergeleitet.

Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie ein bestimmtes Projekt bzw. eine bestimmten Studenten fördern möchten; nicht zweckgebundene Spenden werden wir für das dringendste Projekt verwenden.

Falls Sie Fragen oder Wünsche zusätzlich zu unseren Informationen haben, zögern Sie bitte nicht uns unter Ausbildungsprojekt@Jamaa.info anzuschreiben. Wir sind täglich erreichbar.



SPENDEN aus besonderem Anlass

Am 27. Oktober 2007 feierten die "Issinger Musikanten" zusammen mit mehreren befreundeten Gruppen ihr 10-jähriges Jubiläum mit einem Volksmusik-Hoagarten im Gemeindehaus. Die Musiker spendeten ihren Erlös von 400 Euro unserem Verein und unterstützen damit die Berufsausbildung eines Jugendlichen.

Wir freuen uns sehr über diese Spende danken allen Beteiligten herzlich für ihre noble Geste.

Am 20. Oktober 2008 spendeten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6/3 des Georgius- Agricola- Gymnasiums in Chemnitz  400,- Euro für Emukhunzulu. Mit dieser Spende erhalten 5 bedürftige  Kinder ein Jahr lang täglich eine warme Mahlzeit. 100,- Euro wurden zu einem Jiko Kochtopf zugetan, den die Schule dringend benötigt. Wir danken allen Beteiligten recht herzlich für ihr Engagement und ihr Verständnis für die Not fremder Menschen in der Dritten Welt.

Ebenfalls im Oktober 2008 spendete Gerlinde Beck für 50 Kinder der Emukhunzulu Schule weiße Sonnenkappen mit Logo, die mit viel Freude und Hurra aufgenommen wurden.2009 erhielten wir von ihr für unsere Studenten einen Satz Sonnenbrillen, die von unseren Studenten aufgrund ihrer Sonnenempfindlichkeit dankbar entgegen genommen wurden. Für 2010 spendete sie 70 rote T-shirts und ergänzte so auf sinnvlle Weise den chronischen Kleidungsmangel unserer Azubis.

Die Firma CONDOMI schickt uns seit 2008 jährlich eine großzügige Spende.

2010 und 2011 hat eine Münchner Firma 7+7 Notebooks für unsere Bachelorstudenten gespendet.

Wir möchten allen Spendern ganz herzlich danken, denn ihr Engagegemnt ist Ausdruck Ihrer Wertschätzung und Solidarität mit der Arbeit unserer Organisation.